Awards

Hohe Auszeichnung für die STEINMETZER GmbH

Ministerialdirigent Herr Günther Leßnerkraus hat das Unternehmen als Preisträger im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet. STEINMETZER GmbH erhielt die begehrte Auszeichnung für die Umsetzung einer digitalisierten Produktions- und Steuerungsplanung. Die Produktionssteuerung erfolgt dabei komplett papierlos. Als Schnittstellen zwischen Mitarbeiter und dem System dienen dafür Ein- und Ausgabebildschirme auf PCs, Tablets und Smart Devices.

33STEINMETZER GmbH baut seit Jahren auf Digitalisierung. „Diese Auszeichnung bestätigt uns darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft richtig gestellt haben“.

Supplier Award

Vom Präsident des VDMA Herrn Dr. Manfred Wittenstein wurdeAuszeichnung STEINMETZER als zuverlässiger und innovativer Hochleistungspartner mit dem Supplier Award ausgezeichnet.
Wichtige Kriterien für die Bewertung sind eine sehr hohe Lieferperformance, minimale Lieferzeiten und durchgängig hohe Qualität.

Diese Kennzahlen werden monatlich erhoben und trugen somit neben Merkmalen wie Innovationsstärke und Teamgeist unter anderem zur Entscheidungsfindung bei. STEINMETZER beteiligt sich auch aktiv bei Kunden  am Mitgestalten und Optimieren von Prozessen und entwickelte

ein neues Konzept zur wesentlichen Verkürzung der Lieferzeiten.

Diese Prozessoptimierungen bis hin zum 24 Stunden-Service für Zeichnungskaufteile zeichnet STEINMETZER aus. Inhaber und Geschäftsführer Andreas Steinmetzer zeigte sich über die Auszeichnung erfreut: „Ich bin stolz, den Supplier Award erhalten zu haben. Es ist wahrlich eine Bestätigung für gute Zusammenarbeit.“